Übungsleiter Weiterbildung

Am 19.11.2017 fand in Voitsberg eine Weiterbildung für ÜbungsleiterInnen statt. Die Weiterbildung wurde von unserer Landestrainerin Nina Riess geleitet und von unserem Verein organisiert.

Insgesamt haben 12 ÜbungsleiterInnen aus vier Vereinen der Steiermark teilgenommen. Das Programm war dicht bepackt, doch jeder hatte in der gemütlichen Atmosphäre die Gelegenheit seine individuellen Fragen zusätzlich zu klären.

Als erstes stand das korrekte und individuell angepasste Aufwärmen für jede Alters und Leistungsklasse auf dem Programm. Hauptinhalt dieses Tages war das Auffrischen der Coaching Themen zum Standardschuss, der als Basis für jede Bogensportrichtung dient und österreichischer Standard ist. Ziel und Zweck des Standards laut dem ÖBSV:

  • Der Schuss ist sowohl für den Schützen als auch den coach nachvollziehbar.
  • Der Schuss soll ökonomisch, effizient und strukturschonend sein.
  • Der Standardschuss ist die gemeinsame Basis für alle Bogenarten und -disziplinen.
  • Die freie Entscheidung bei der Auswahl der Bogenart und -disziplin ist gewährleistet.
  • Die Durchlässigkeit des Systems zwischen den Vereinen/Verbänden, in den Kader wird sichergestellt.
  • Der Standardschuss ist das Fundament jeder weiteren Entwicklung.

Aus diesen Gründen wurden die TeilnehmerInnen nochmalig abgeprüft, um ihr Wissen auf dem neusten Stand, an AnfängerInnen bis hin zu LeistungsschützenInnen weiterzugeben zu können.

Am Mittag wurde zusammen im Gasthaus Merta gespeist und über den Bogensport diskutiert. Nach dem Mittagessen und der Aktivierung von Geist und Körper wurde die Weiterbildung bis zum Abend hin weitergeführt.

Bei dem Abschlussgespräch erntete der Verein viel Lob für die Organisation der Weiterbildung.

Vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen!

Zur Bildergalerie

GUTSCHEINE Obervoitsberg


Pfeilputzer BS Obervoitsberg